Das Angebot des SPD

Der SPD bietet Beratung und Unterstützung sowie Abklärungen im Zusammenhang mit Schul-, Entwicklungs- und Erziehungsfragen an.

Unser Ziel ist es:

  • Fragen, Schwierigkeiten oder Konflikte zu klären
  • gemeinsam mit den Beteiligten neue Lösungswege zu finden

Die Beratungen sind freiwillig, für die Ratsuchenden unentgeltlich und neutral.
Alle SPD-Mitarbeitenden unterstehen der Schweigepflicht. Nur die Betroffenen selbst können uns von der Schweigepflicht entbinden.

Der SPD gehört zum Schulzweckverband des Bezirks Affoltern und erfüllt den öffentlichen Auftrag der Schulpsychologischen Dienste. Die Kosten werden von den Schulgemeinden getragen.

Weitere Informationen finden Sie im Merkblatt des
Volksschulamtes (VSA):