Das Angebot der Heilpädagogischen Schule

Zurzeit führt die HPS zwei Klassen auf der Primarstufe und zwei Klassen auf der Oberstufe. Die Klassen sind klein – die Klassengrösse beträgt in der Regel 4-8 Schüler/innen.

Für den ganzen Schulbereich abgestimmte Lernziele und eine Förderplanung nach ICF ermöglichen die differenzierte Entwicklung jedes einzelnen Kindes und Jugendlichen (in Anlehnung an den kantonalen Lehrplan).

Dezentrale Schulung / Integrative Sonderschulung

Neben dem Betrieb der Tagesschule berät und unterstützt die HPS Volksschulen des Bezirks, in denen Sonderschüler*innen in Regelklassen integriert sind.